Sonntag, 28. November 2010

**** rasche Tunika

...hatte euch ja schon von der GIGA-Geburtstagsfeier meiner Papas (70) gestern berichtet, und wie Frauen nunmal so sind ,hatte ich ja gaaaaarnix anzuziehen:-)
Also plante ich eine rasche Tunika, die echt rasch funktionierte.



Als Grundlage diente hier -wie immer- IMKE (via MaMu-Design)in Tunikalänge,Ansätze und Teilungsnähte vorne und hinten hab ich einfach weggelassen und entsprechend kleiner zugeschnitten, das Rockteil um 14cm verlängert, 2 wilde ,gedoppelte Taschenvariationen mit Gummibund versehen,und breit aufgesteppt, rundherum per Gummiband eingerüscht, Kordel durchgezogen,Fertig!


Alles aus braun- blauem KaroCrash vom Stoffmarkt mit hellblauen,gedoppelten Fadennähten!"











Ich bin sehr zufrieden, alles passt ,sieht klasse aus,mogelt -das bißchen :-) - Hüftspeck weg, und ich musste sie meiner Großen heute schon vom Leib zerren, dafür muss ich ihr aber jetzt auch Eine nähen,naja,Schicksal!


Habt einen schönen,kuscheligen 1.Advent alle miteinander!

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

Die Tunika sieht toll aus!Einen schönen 1.Advent!

LG Steffi

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Ich hätte das schöne Teil aber gern mal angezogen gesehen....

Ganz liebe Grüße,

Anne