Dienstag, 17. Mai 2011

♥ ♥ HHMMMMM . . . ♥ ♥

...es RIECHT so gut....Frau M. aus K. bei G. ist ja bekannlichermaßen nicht nur eine leidenschaftliche Liebhaberin der bunten und feinen Stoffe, der wahren Gaumenfreuden, der alten Teppiche und leeren Würstchengläser ( WINKE Comtesse ), NEIN, Frau M. aus K. fröhnt auch den naturreinen, herrlichsten Düften ever....den Tip wollte sie Euch schon lange geben....okay Frau M. ist ja eine kritische Putz-Zeugs-Verwenderin... künstliche und krankmachende Duftstoffe kommen ihr nicht ins Haus,und so verwendet sie schon seit Jahrzehnten diesen tolle Orangen-Reiniger ORANEX von Spinnrad, den gibt es auch bei Hobbythek/Bioladen usw....und im großen online Auktionshaus bei div. Apotheken...ganz billig ist der Liter nicht, so ca. 13 Euronen, AHABER: weil es ja eh nur verdünnt angewandt wird, ist es recht langlebig...UHUND Dafür duftet Euer Haus nach dem Anwenden wie eine mallorkinische Finka mitten in einem Orangenhain, und das gaaaaanz lange, versprochen....Frau M. wurde und wird oft gefragt, wieso es bei ihr immer so gut riecht (obwohl sie nicht jeden Tag feucht wischt), aber auch bei kleineren Reinigunsvorhaben das ORANEX einsetzt, und schwupps, alles duftet dann herrlich,sogar im Winter...und Frau M. aus K. bei G. hat ja auch noch ein rechtes Ferkel zum Manne,der regelmäßig den alten,ungewachsten Eichenholzboden im WoZi vollsaut,vornehmlich mit fettigen Essenskrümeln,und auch hier wirkt Oranex wahre Wunder:Fettflecke (und auch div. andere Flecken) lassen sich hiermit problemlos entfernen,probiert es einfach aus.... ORANEx gibt es auch in kleineren Größen als 1 L zu kaufen,aber Ihr werdet sicherlich nicht mehr davon loskommen..
...und weil Frau M. ja ab und an sogar einen 5 L kanister ORANEX kauft, konnte sie bereits ihre halbe Familie damit eindecken...Herr R aus K. bei W., seines Zeichens Bruder von Frau M., schwuppt das Oranex sogar in verdünnter Form in die Heizungs-Luftbefeuchter,dann duftet es andauernd,ohne dass Man(n) putzen müsste, eine gigantische Idee, .........die Stöffchen unter der abgebildeten Flasche sind im Übrigen eine Art Teaser zu Frau M.´s letztem Näh-Objekt,die Auflösung in ein paar Tagen:-)

Kommentare:

arcori hat gesagt…

das funktioniert auf Holzboden ?!?!?... muss ich ausprobieren ;-)

lg
conny

Comtesse Popess hat gesagt…

Ach. Und ich dachte, das unter Deinem Putzmittel ist Deine Tasche. Du zeigst uns, dass Du Dein Putzmittelchen immer parat hast. Das wäre sehr löblich, meine Beste. Dann kannst Du nämlich, wo immer Du bist, schnell mal einen Fleck in der Bahn oder ein Geschmadder vor der Theke beim Fleischer wegwischen. Klasse!

Geht Dein "On*tex" auch als Duftwässerchen für hinters Öhrchen? Verdünnt versteht sich... ;-)

Alles Liebe,

Catrinchen

nomelody hat gesagt…

Ach herrja Catrinchen,
ich glaub,das mit dem Öhrchen is keine gute Idee,könnt was vom Häutchen wegschmoren...naja,und die idee mit der tasche für´s Oranex lass ich mir mal durch´s hirn gehen:-)
Drück Dich, Christelchen

Emma hat gesagt…

ha..kannte ich gar nicht...klingt aber genau nach : muss ich haben...den auch wir putzen hier nicht mit Chemie...ich werde mal googlen gehen denn das hört sich sehr gut an..vorallem wenn es bei Holzböden auch funktioniert..was will frau mehr :-)
danke für den Tip...
gvlg emma