Montag, 30. Mai 2011

♥ ♥ Tunika ♥ ♥

...oder besser,erstmal ein Prototyp, aus einem feinen Leinenstoff in hell-lila,den ich bestimmt schon seit 10 jahren habe,und Sanetta ringeljersey...entstanden nach einer Idee eines sog.Buisness-Kleidchens mit schönen Wiener Nähten,welches ich schon immer mal kopieren wollte....als Vorlage diente mir eine Bluse aus der Ottobre 4/2004 mit ebendiesen Nähten,die hab ich mir zurechtgefummelt,und ich bin hocherfreut! Nochnichtmal einen Reißverschluss hab ich eingenäht,sondern kann die Tunika so über´n Kopf anziehen...bestimmt hast Du,liebe YVONNE, gedacht, jetzt was raubkopiertes zum Thema Chiffontunika zu sehen,hab ich auch versucht,aber so´n fluffiges zeugs zu nähen muss ich weiter üben,eben genanntes Chiffon-UFO hab ich erstmal in die Ecke geschmissen...und mir heute morgen gleich eine Chiffontunika gekauft,die trag ich jetzt erstmal raus in die Sonne und mach mir mal Gedanken zum Thema Pumps pimpen


Kommentare:

Comtesse Popess hat gesagt…

Ein lebensbejahendes Teilchen, beste Ehrenwerteste! Heute abend muß ich mir doch erst mal Deine Vorlage rausgrabbeln. Mal sehen, wat se da jemacht habbe...

Ich drück Dich! Und jetzt gehste mal flugs hin, ziehst das Teil an und dann sagst Du Deinem Göttergatten er soll mal ein gescheites Bildchen von Dir machen, ja? Womöglich ist der Halsausschnitt zugenäht... :-)

See Ya,

Caterina

NahTig hat gesagt…

So, so. Frau Unicoom hat für sich genäht. Sehr schickes Teilchen. Aber da bist Du uns jetzt, wie Comtesse Popess auch schon anmerkte, eigentlich ein Bildchen schuldig, oder? :-)

Ganz liebe Grüße

Frau NahTig

PS: Was macht Fred?