Dienstag, 21. Dezember 2010

**LET´s bake some LoveChirps

...jawoll, das geht,und NUR deshalb war ich in sämtlichen Baumärkten unterwegs,gerade bin ich  mit Töchterlein  fertig geworden,es sind wunderschöne Exemplare dabei, sog.freestyle (winke winke NIC...und Zeig DIE bloss nicht Deiner TOCHTER),aber weil´s ja leider schon dunkel ist,zeig ich Euch morgen bessere Pics im Tageslicht und ein how-to-do Tutorial gibt es dann auch!
Leo schleicht schon die ganze Zeit drum rum,aber Pech:Die sind aus Salzteig!

Kommentare:

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Och sind die aber süß :)
LG Maya

Meertje hat gesagt…

Die sind schön!
Lust Sie zu Linken auf mein Blog?
Liebe Grüße Miriam

kikumo hat gesagt…

Oh sind die toll,
auf die Anleitung freu ich mich jetzt schon.

glg Kirsten

Yvonne hat gesagt…

Die sind ja toll, ich bin schon gespannt auf die Anleitung.

LG
Yvonne

catharina hat gesagt…

sind die toll - gefallen mir supergut!
lg, catharina

Fräulein Becker hat gesagt…

Ohh...ich bin entzückt!
Was eine hübsche Idee!
Grüßl Steffi

Pedi hat gesagt…

Oh wie süß!!!! Auf die Anleitung freu ich mich schon!!! Die Chirpies muss ich unbedingt mit meinen Kids auch machen!

LG Pedi

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Ja, da schließe ich mich doch sofort an. bisher fand ich Sachen aus Salzteig meistens ziemlich öde und altbacken, die vögelchen sind aber überraschend anders. So hab ich Salzteig noch nie gesehen!
Aber wieso schleicht Dein Mann schon die ganze Zeit um die Teile????

Liebe Grüße, Anne

sewing room by myNata hat gesagt…

Ach je, sind die süüüß! Eine total geniale Idee :)

Liebe Grüße Natalie